• Register
Donnerstag, 08 Dezember 2016 18:29

Vorbericht SV Johannis Nürnberg-SVS Empfehlung

Zum letzten Auswärtskampf dieser Saison verschlägt es den SV Siegfried zum SV Johannis Nürnberg. Dabei würde man, auch mit Blick auf deutliche Vorkampfergebnis, eigentlich nur eine Pflichtaufgabe für die Mannschaft des SVS erwarten. Doch seit dem letzten Wochenende ist nun völlig überraschend wieder der Titel für Hallbergmoos möglich und es könnte zum alles entscheidenden Kampf gegen Burghausen am letzten Kampftag kommen. Doch dafür muss man selbstverständlich am Samstag auch bei den Franken gewinnen, um diese einmalige Chance nicht gleich wieder zu verschenken.

Daher wird es ein nicht ganz einfaches Unterfangen, denn im Hinterkopf steckt sicherlich schon das Finale. Ebenso sind die Gastgeber in der Rückrunde etwas stärker einzuschätzen und der klare 21:8 Erfolg zuhause sollte nicht unbedingt als Maßstab genommen werden. Nicht zuletzt deshalb wird man auf Seiten des SVS kein Risiko eingehen und die stärkste Staffel aufbieten. Dennoch könnte es knapp werden, zumindest wenn die Nürnberger an eine Chance glauben und auch ihre beste Mannschaft auflaufen lassen. So könnte es durchaus ein heißer Tanz mit einigen hochklassigen Kämpfen in der Halle werden. Des Weiteren ist es für Nürnberg der letzte Kampf vor heimischer Kulisse, daher wird man sicher nichts herschenken sondern auf eine tollen Saisonabschluss aus sein.

Gelesen 819 mal